Signet MR Agrarnetz
Signet MR Personalnetz
Signet MR Fahrschule
  • Energieberatung
  • Qualitätsmanagement
  • Ackerschlag-Online
  • Düngeplanung-Online
  • Arbeitssicherheit
Webseite öffnen
  • Betriebshilfe
  • Haushaltshilfe
  • Vermittlung von Personal
  • Urlaubsvertretung
  • Auch für Privathaushalte
Webseite öffnen
  • Fahrschule aller Klassen
  • BKF-Weiterbildung
  • Gabelstaplerführerschein
  • Erste-Hilfe Kurse
  • AZAV Zertifizierung
Webseite öffnen
Signet MR Agrarnetz
Signet MR Personalnetz
Signet MR Fahrschule

Blauzungenkrankheit

05.05.2024

Blauzungenkrankheit (BT)

Seit September 2023 kam es in niederländischen Rinder- und Schafbetrieben zu einer Vielzahl von Infektionen mit dem Blauzungenvirus Typ 3 (BTV3). Im Oktober 2023 ereilte es in Niedersachsen dann den ersten deutschen Tierbestand.

Infektionen mit Blauzungenviren führen zu schweren Krankheitsverläufen und zu Todesfällen. Auch tierseuchenrechtlich begründete Handelsbeschränkungen sind möglich.

Im Gegensatz zu den bisher in Mitteleuropa dominierenden Serotypen BTV4 und BTV8 steht für den Serotyp BTV3 aktuell kein in der EU zugelassener Impfstoff zur Verfügung.

Nach aktuellen Erkenntnissen, kann der rechtzeitige und regelmäßige Einsatz zugelassener Substanzen zur Insekten- und Schädlingsabwehr (Repellentien) sowohl den Infektionsdruck, als auch die Ausbreitungsdynamik von BT reduzieren.

Die Zeit drängt, denn mit den im Frühling steigenden Temperaturen nimmt die Aktivität der Gnitzen als Hauptüberträger des BT-Virus zu und fördert dessen Ausbreitung.

Empfehlung: Prüft rechtzeitig gemeinsam mit Eurer Tierärztin oder Eurem Tierarzt, ob, wann und welche Maßnahmen geeignet sind, um das Infektionsrisiko zu reduzieren, damit Eure Rinder geschützt sind.

Als anzeigepflichtige Tierseuche ist die Blauzungenkrankheit über eine Ertragsschadenversicherung abgesichert. Diese Verträge sollten regelmäßig aktualisiert werden (Tieranzahl, Milchleistung, Tierwert,… ), um eine Unterversicherung im Schadenfall zu vermeiden. Sprecht uns gern an!

Euer Ansprechpartner bei der MRVV: Matthias Greiner! Du erreichst ihn unter der 0151-44342700 oder per Mail an m.greiner@mrvv.de

Zurück

Pfeil Toplink